Radio-Features (eine Auswahl) - Vorschau  - Awards   

       Margot Overath

 

mail
@

 

Im Juni 2017 jährt sich der Tod von Benno Ohnesorg zum 50. Mal. Zwei Dokumentationen, die sich ergänzen und über das Erinnern hinausgehen:

Radiofeature "Benno Ohnesorg. Chronik einer Hinrichtung"

zum Audiofile von rbb Kulturradio

TV-Dokumentation, zusammen mit Klaus Gietinger "Wie starb Benno Ohnesorg"

Produktion: rbb für die ARD

Kurras hatte geschossen. Die Polizei sorgte dafür, dass die Wahrheit nicht ans Licht kam und die Justiz spielte mit. Eine Spurensuche, fünfzig Jahre danach.

Die Dokumentationen rekonstruieren minutiös die Abläufe. Sie gehen allen Spuren in Ost und West nach. Werten bislang unbekannte Akten, Fotos sowie verschollen geglaubte Filmschnipsel aus. Zahlreiche Zeugen berichten, von denen die meisten noch nie vor der Kamera standen.

Was geschah wirklich am 2. Juni 1967? Wie kam es zum Schuss? Es gab Augenzeugen. Wieso wurde dennoch Kurras Lügen geglaubt? Wann begann die Vertuschung und wer organisierte sie? War der Freispruch für Kurras als Folge der Vertuschung zwangsläufig? Wie dachten die eingesetzten Polizeibeamten?

Welche Folgen hatte der 2. Juni 1967 für die Teilnehmer der Anti-Schah-Demonstration und darüber hinaus für eine ganze Studentengeneration?