Der Mann der Kopf der Frau

Szenen zweier Ehen

Ein Mann fürchtet um den Verlust seiner Ehre, weil seine Frau ihn verlassen will. Er droht, sie zu töten.

"Ich habe keinen Zweifel an ihrer subjektiven Überzeugung, dass ihr Leben in Gefahr gewesen wäre", sagte der psychiatrische Gutachter im Prozess gegen Ayla B.

Ayla B., die ihren Mann erschoss und dafür in einem aufsehenerregenden Prozess wegen Mordes verurteilt wurde, sprach mit der Autorin  über Dinge, über die eine türkische Frau nicht spricht. Sie schilderte auch ein bis zur Selbstaufgabe gehendes Bemühen, der absehbaren Tragödie mit Unterwerfung gegenzusteuern.

Was Ayla nicht schaffte, gelang Selma Sie tauchte nach jahrelangem Martyrium unter.

"Unsere Männer behaupten, dass die Engel weinen, wenn ein Mädchen geboren wird. Sie wissen nicht, dass wir Frauen auch Menschen sind", meint Selma. Hat es ihnen keiner gesagt? Oder wollen sie nicht wissen? Die Autorin versucht eine Antwort.

Produktion: WDR/NDR 2006

 

 

 

 Impressum / Haftung